Suche

Treuhandverwaltung

Treuhand-verwaltung

Einer der führenden Experten im Erbrecht

Individuelle Lösungen

Innovative Wege

Eine Stiftung zu errichten, ist der Königsweg für alle, die ihr Vermögen sichern möchten und gleichzeitig beabsichtigen, im Rahmen des Stiftungszwecks Gutes zu tun. Zum Beispiel für soziale Themen, für Bildung und Erziehung oder Wissenschaft und Forschung. Gleichzeitig bedeutet eine Stiftung maximale Sicherheit für das eingelegte Vermögen, da sie kein Insolvenzrisiko kennt und i.d.R. steuerlich begünstigt ist. Der Stifter bzw. die Stifterin bleibt stets autonom.

Wenn Sie bei der Stiftungserrichtung keine eigene Verwaltung installieren möchten, sind Sie gut mit einer treuhänderischen Stiftung beraten. Als Treuhänder kommen sowohl natürliche als auch juristische Personen in Betracht. Herr Dr. Förster  ist selbst als Treuhänder tätig und übernimmt Treuhandverwaltungen. Er hat als Stifter die rechtsfähige Stiftung „Deutsche-Vermögen“ errichtet, die als Treuhänderin ebenfalls Ihre unselbstständige Stiftung verwalten kann. Gerne unterstützen und begleiten wir Sie bei Ihrer Stiftungserrichtung und übernehmen vertrauensvoll und zuverlässig die Stiftungsverwaltung.

Im gegebenen Fall ist Herr Dr. Förster auf Wunsch des Stifters bereit als Beirat tätig zu sein oder ein Vorstandsmandat zu übernehmen.

Aktuelles

Planen Sie eine Schenkung zu Lebzeiten an nur ein Kind? Erfahren Sie alles über rechtliche Aspekte und steuerliche Vorteile. Kostenlose Beratung!

Kind enterben, da kein Kontakt: Rechtliche Schritte und Tipps. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Vermögen entsprechend Ihren Wünschen verteilen können. Kostenlose Beratung!

Berliner Testament: Erbschaftsteuer umgehen leicht gemacht. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Nachlassregelung optimieren und Steuern sparen können. Kostenlose Beratung!